Public Affairs
Geschäftsfeld
Change & Veränderungskommunikation
Geschäftsfeld

Change &
Veränderungs-
kommunikation

Change. Und was jetzt?

Change. Und was jetzt?

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung.“ Kaiser Wilhelm II lag falsch. Die Bereitschaft, sich zu verändern, ist häufig gering. Der Mensch bleibt lieber in bekannten Gewässern. Hinzu kommt: Der Change-Begriff ist inzwischen überwiegend negativ belegt. Für Unternehmen ist das hinderlich – schließlich können in Veränderung auch große Chancen liegen. Kommunikation hilft, das Vertrauen Ihrer Zielgruppen in die Entscheidungen des Managements zu festigen, die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter zu steigern und Ihre Strategie auch in der Öffentlichkeit glaubwürdig zu vertreten. Wie? Indem Ihre Stakeholder-Gruppen die Situation wirklich verstehen. Wir sorgen mit strategischer und ehrlicher Kommunikation dafür, dass Ihr Change gelingt.

Wir haben schon viel Change gesehen – Ihren schaffen wir auch

Politiker, Journalisten, Wettbewerber, Opinion-Leader, Klima-Aktivisten, Eltern von Grundschulkindern – alle diese Stakeholder-Gruppen haben zu der Art und Weise wie unsere Welt funktioniert oder eben nicht funktioniert, etwas beizutragen. Auf Unternehmen kommen allein von außen massenhaft Strömungen zu, die das Geschäft oder Haltungen betreffen und in Anspruch nehmen. Beim Wort „Change“ wird den meisten angst und bange, weil sie damit Restrukturierung oder Stellenabbau assoziieren. Es gibt aber auch Veränderungen – Disruption oder Transformation – die ein Unternehmen nach vorne treiben. Zum Beispiel eine vielversprechende Strategie oder unternehmensweite neue innovative, digitale Prozesse, mit denen es im Wettbewerb mithalten kann. 

Fest steht: Trends, Fortschritte oder auch Krisen kommen – ob Unternehmen darauf vorbereitet sind, oder nicht. Für die Schlagzeilen sorgen klassische und Online-Medien, die schneller sind als je zuvor. Die kleinste Strömung kann richtungsweisend werden. Darauf müssen Sie sich einstellen – mit einem gut aufgestellten Change Management und der dazugehörigen Kommunikation.

Es braucht eine gute Story und individuelle Maßnahmen für alle Stakeholder in einer angemessenen Intensität zur richtigen Zeit. 

Das klingt viel verlangt? Stimmt. Aber vom Hoff hat das Know-how, um Ihr Employee Engagement zu sichern und Ihre Zielgruppen einzufangen. Wir optimieren Ihre Strukturen, entwickeln strategische Konzepte und – wenn nötig – eine Leak Strategy. So ist Ihre Change Kommunikation für jede Veränderung gewappnet. 

Entscheidend dafür ist: Was sich die Chefetage in tage- und nächtelangen Diskussionsrunden überlegt, muss für jeden verständlich werden. Das Management entscheidet, wo die Reise hingeht. Change Kommunikation sorgt dafür, dass alle Beteiligten abgeholt werden. Wir moderieren Ihre Veränderung nach innen und außen, coachen Ihre Führungskräfte in ihrer orientierungsgebenden Rolle und betten die Change Kommunikation in Ihre Unternehmenskommunikation ein.

Der Change ist vom Tisch – wie geht’s weiter?

Ohne Folgekommunikation verfällt ein Unternehmen schnell zurück in alte Verhaltensmuster. Wir konzipieren Informations- und Dialogveranstaltungen und unterstützen beim Channel und Community Management, damit Sie den Schwung mitnehmen und darauf aufbauen – oder negative Veränderungen auffangen und Schaden begrenzen können. Auf diese Weise garantieren wir ein erfolgreiches Change Management – von vorne bis hinten. 


Change auf einen Blick: 

Ihr Ansprechpartner

Ricarda Fischer

Senior Beraterin

+49 (0) 211 515805 – 14

r.fischer@vomhoff.de

Auszüge aus unseren Projekten.
REferenzen
Alle Leistungen auf einen Blick.
Geschäftsfelder