PROJEKT

Politische Kommunikation zur städtischen Infrastruktur

  • Unternehmen: Umsatz von mehr als 7 Mrd. Euro, 45.000 Mitarbeiter 
  • Projektzeitraum: 2019 - heute
  • Team: 1 Geschäftsführer, 1 Berater
Geschäftsfeld
Public Affairs
Eine Stadt plant das Erscheinungsbild eines Stadtteils zu erneuern. Ein Unternehmen reicht ein Gesamtkonzept ein und kämpft um Fürsprecher. vom Hoff stellt den Kontakt zu wichtigen Stakeholdern her. Vor allem im politischen und gesellschaftlichen Raum. 

Unsere Herausforderung

In einer Großstadt wird seit längerer Zeit über die Neugestaltung eines zentral gelegenen öffentlichen Platzes und dessen Umfeldes diskutiert – bislang ohne sichtbares Ergebnis. Die Vertreter der Stadt haben daher eine Initiative ins Leben gerufen, um unterschiedliche Gestaltungsvorschläge zu diskutieren.  Ziel soll es sein, einen gemeinsamen tragfähigen und mehrheitsfähigen Entwurf zu erstellen. 


Unser Kunde – selbst Anwohner des Platzes – hat ein ausgeprägtes Interesse an der Neugestaltung und macht sich im Rahmen der geplanten Neukonzeption für ein Gesamtkonzept stark, das nicht nur den Platz selbst, sondern das gesamte Umfeld nachhaltig aufwertet. vom Hoff fungiert in diesem Zusammenhang als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Stakeholdern aus Politik, Medien und Gesellschaft. 

Unsere Strategie

vom Hoff stellt unter anderem langjährige, valide und vertrauensvolle Kontakte in die Lokal- und Landespolitik sowie in die kommunale Verwaltung und kommunale Initiativen zu Verfügung. Zunächst wird ermittelt, welche Haltungen und Interessen es im politischen und gesellschaftlichen Umfeld gibt und wie sich diese auf den fortlaufenden Prozess auswirken können. Eine wichtige Grundlage für eine zielgruppenorientierte Kommunikation. vom Hoff beobachtet weiterhin tagesaktuelle Entwicklungen, arbeitet Botschaften aus, gibt taktische wie strategische Empfehlungen und setzt diese um. Auf diese Weise soll die notwendige politische Mehrheit und gesellschaftliche Akzeptanz für das Gesamtkonzept sichergestellt werden. 

Unser Ergebnis

Der Dialog über die künftige Gestaltung des Stadtteils ist angestoßen. Alle relevanten Stakeholder sind über die Pläne des Unternehmens informiert. Der Austausch mit den Projekt-Gegnern wird intensiviert. Der zuständige Stadtrat hat derzeit jedoch noch keine Entscheidung über die Umsetzung getroffen. vom Hoff ist weiterhin mit dem Projekt betraut. 

Unsere Aufgaben 

  • Recherche und Ansprache relevanter Stakeholder
  • Aufbau eines validen Netzwerkes
  • Terminvereinbarungen (inkl. Vorbereitung)
  • Dokumentation
  • Presseansprache, Öffentlichkeitsarbeit
  • Auswertung der lokalen Berichterstattung 
  • Laufende taktische und strategische Beratung
IHRE SPEZIALISTEN
Florian Weisker
Geschäftsführer
+49 (0) 211 515805 – 19
f.weisker@vomhoff.de
Karin Geßwein
Senior Beraterin
+49 (0) 211 515805 – 17
k.gesswein@vomhoff.de
Anatoli Kolembach
Berater
+49 (0) 211 515805 – 24
a.kolembach@vomhoff.de
Das vom Hoff-Team.
Über UNs