Public Affairs
Geschäftsfeld
Stakeholder:innen Management
Geschäftsfeld

Stakeholder:innen Management

Stakeholder:innen? Wer ist das und wenn ja, wie viele?

Stakeholder:innen? Wer ist das und wenn ja, wie viele?

Kommunikation hat nur wenig mit Zufall zu tun. Wer seine Stakeholder:innen-Gruppen erreichen möchte, muss zunächst einmal deren Interessen kennen. Andernfalls laufen noch so gut geplante Maßnahmen ins Leere. Wir begeben uns gemeinsam mit Ihnen auf Spurensuche und identifizieren zielgruppenspezifische Ansätze für Ihr künftiges Storytelling. Damit legen wir eine wichtige Grundlage für ein effektives Stakeholder:innen Management. Langfristig können Sie so Reputation, Vertrauen und Akzeptanz auf- und ausbauen.

Wir finden Ihre Stakeholder:innen

Politik, Verwaltung, Anwohner:innen, interessierte Bürger:innen, Öffentlichkeit – wen müssen Sie eigentlich wann und wie auf die Reise Ihres Unternehmens mitnehmen, damit Sie Ihre Ziele erreichen? Gemeinsam mit Ihnen werden wir fündig. Wir definieren Ihre Zielgruppen und prüfen über Themenfeld-, Tonalitäts-, Medienresonanz-, Reichweiten- und SWOT-Analysen, wie diese über Sie sprechen. Ein Stakeholder:innen-Mapping ist dann unsere Landkarte für die weitere Reise. Sie zeigt, mit welchen Stakeholder:innen-Gruppen Sie mit welcher Priorität und Intensität sprechen sollten. Und dann geht es schon los zum Networking. 


Kommunikation, die Ihre Stakeholder:innen interessiert

Wir entwickeln maßgeschneiderte Kommunikation für alle Ihre Stakeholder:innen. Von der Standortkommunikation über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bürger:innen- und Online-Dialoge bis hin zum Social Media Management: Wir binden Ihre Zielgruppen frühzeitig ein und fördern den Dialog mit internen und externen Stakeholder:innen über verschiedene Kanäle. Mithilfe eines regelmäßigen Monitorings von Medien und Politik halten wir auch langfristig im Blick, welche Themen bei Ihren Stakeholder:innen auf der Agenda stehen und passen daraufhin Ihre Kommunikationsstrategie an. 


Dialog und Beteiligung: auf Augenhöhe, bitte!

Wege für gutes Stakeholder:innen Management gibt es viele. Lassen Sie uns Ihnen den richtigen Weg weisen. Wir planen zum Beispiel Dialogformate und Informationsveranstaltungen, begleiten und moderieren diese. Dabei können Sie Teilnehmer:innen erklären, was und vor allem warum Sie es tun. Und Sie erfahren die Anliegen Ihrer Stakeholder:innen aus erster Hand. Wen Sie persönlich nicht erreichen, den holen Sie spätestens digital ab. Gemeinsam können wir zum Beispiel eine Website konzipieren und mit spannenden Unternehmensstorys füllen. Und falls Sie bei der Ansprache von Journalist:innen und der Beantwortung von Medienanfragen personell an Ihre Grenzen stoßen, übernehmen wir sehr gerne die Funktion eines Pressesprechers für Sie oder richten eine Presse- oder Geschäftsstelle in unserer Agentur ein. 

Lassen Sie sich von vom Hoff ausrüsten für einen gelungenen Austausch mit Bürger:inneninitiativen, Bürger:innen, Politiker:innen, Verwaltung und Unternehmen – ganz egal, ob diese Ihnen wohlgesonnen sind oder kritisch gegenüberstehen. Spannend wird diese Reise auf jeden Fall.

Stakeholder:innen Management auf einen Blick: 


Ihr:e Ansprechpartner:in

Karin Geßwein

Senior-Beraterin

+49 (0) 211 515805 – 17

k.gesswein@vomhoff.de

Auszüge aus unseren Projekten.
REferenzen
Alle Leistungen auf einen Blick.
Geschäftsfelder