19.7.2021
News

Betroffene der Hochwasser-Katastrophe brauchen dringend Unterstützung

  • Zahllose Menschen durch Überflutungen in Not
  • Jede Spende zählt, um den Opfern der Hochwasserkatastrophe zu helfen
  • vom Hoff unterstützt Betroffene vor Ort mit Spende
von
Rebekka Vitz
Lesedauer: 1 Minute

Die Umwelt-Katastrophe ist noch nicht vorbei. In vielen Teilen Deutschlands kämpfen die Menschen weiterhin mit Überflutungen oder deren Folgen. Die Bilder der zerstörten Häuser und Straßen schockieren uns alle. Auch in unserer direkten Nachbarschaft mussten Menschen um ihr Leben kämpfen, vor den Fluten fliehen und dürfen teilweise nach wie vor nicht zurück in ihre Häuser. In Düsseldorf sind wir hingegen weitestgehend verschont geblieben.

Umso mehr sind wir nun in Gedanken bei allen Opfern, bei den trauernden Familien und denjenigen, die ihr Zuhause verloren haben. Diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe und das so schnell es geht. Es gilt, Unterkünfte zu finden, die Aufräumarbeiten zu koordinieren und so bald wie möglich den Wiederaufbau zu starten. Aus diesem Grund haben wir der Aktion Deutschland Hilft eine Spende zukommen lassen, um einen kleinen Teil für neue Hoffnung bei den Betroffenen beizusteuern.

Wenn auch Sie den Menschen in NRW, Rheinland-Pfalz und dem nun ebenfalls betroffenen Süden und Osten Deutschlands helfen möchten, finden Sie beim WDR eine Auflistung verschiedener Spendenkonten. Jeder noch so kleine Betrag hilft!

Autor:in
Rebekka Vitz
Beraterin
+49 (0) 211 515805 – 28
r.vitz@vomhoff.de