2. Dezember 2014

Y-Trasse und Alternativen – vom Hoff Kommunikation gestaltet Dialogprozess

Y-Trasse und Alternativen – vom Hoff Kommunikation gestaltet Dialogprozess

Seit Jahrzehnten wird über den Ausbau der Schienenkapazitäten im Korridor Hannover – Hamburg/Bremen diskutiert. Um Bewegung in die festgefahrene Situation zu bekommen, wird auf Betreiben des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ein Dialogforum ins Leben gerufen. Das Projektteam der vom Hoff Kommunikation konnte mit seinem Konzept überzeugen und wird den einjährigen Dialogprozess gestalten.

 

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Minister Olaf Lies hat das Team der vom Hoff Kommunikation sein Konzept für das „Dialogforum Schiene Nord“ vorgestellt.

 

Projektleiter Daniel Hitschfeld erklärt hierzu: „Wir freuen uns, bei diesem spannenden und spannungsreichen Projekt mit dabei zu sein. Als neutraler Akteur wollen wir hierfür die bestmöglichen Voraussetzungen für einen fruchtbaren Dialog schaffen. Aufgrund unserer Erfahrungen im Bereich Infrastruktur und Bürgerbeteiligung sehen wir uns hierfür bestens gerüstet.“


Comments are closed.

vom Hoff Kommunikation Düsseldorf – Strategische Kommunikationsberatung für namhafte Unternehmen und Institutionen.