20. Februar 2017

Neuer Partner im Netzwerk: Dr. Everhard von Groote

vom Hoff Kommunikation hat mit Dr. Everhard von Groote einen weiteren renommierten Partner gewonnen. Der Diplom-Psychologe und Experte für „Distant Profiling“ kann ad-hoc hinzugezogen werden, wenn Kunden fundierte psychologische Analysen von Personen benötigen. Mithilfe des Distant Profilings lassen sich beispielsweise Handlungen, Einstellungen, psychologische Charakteristika und Beeinflussungsmöglichkeiten vorhersagen. In einem zweiten Schritt kann dann die Entwicklung spezifischer Aktionsstrategien vorgenommen werden.

Anwendungsmöglichkeiten finden sich unter anderem im Bereich Unternehmens- und Krisenkommunikation, zum Beispiel bei der:

  • Entwicklung von Beeinflussungsstrategien, wie z.B. Gesprächstaktiken oder Verhandlungsstrategien
  • Antizipation des Marktverhaltens eines Mitbewerbers
  • Analyse von Persönlichkeitsstruktur und Beweggründen des Gegners zur Formulierung einer geeigneten Gegenstrategie im Fall von Klagen vor Gericht oder einer Pressekampagne gegen das Unternehmen

Quellen für die Analyse der Zielperson sind Interviews, öffentliche Auftritte, die Analyse der Sprache, des nach außen hin gezeigten Selbstbildnisses sowie Gespräche mit Personen, die in Kontakt zu dem- oder derjenigen stehen.

Dr. von Groote kann auf mehrjährige Erfahrung im Dienst der Polizei NRW zurückblicken. Dort war er als Experte für Geiselnahmen, Entführungen und Erpressungen tätig. Mittlerweile ist Dr. von Groote einer der Gesellschafter der Team Psychologie & Sicherheit (TPS) GmbH.

Weitere Partner finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vom Hoff Kommunikation Düsseldorf – Strategische Kommunikationsberatung für namhafte Unternehmen und Institutionen.