10. Mai 2011

Neue Ideen für Kampagnen

Aufmerksamkeit erzeugen und Interesse wecken: so sollte der Start einer neuen Kampagne wirken. Die Möglichkeiten für entsprechende Aktionen sind dabei nahezu unbegrenzt. Zum Start der VKU Dachmarkenkampagne 2011 www.meine-stadtwerke.de haben wir uns für eine relativ neue Form der Kampagnenkommunikation entschieden: Mit fünf CLP-Movern (auch Postermover genannt) fuhren wir am Freitag über den Pariser Platz am Brandenburger Tor und fingen die Reaktionen der Passanten ein.

 

Bei CLP-Movern handelt es sich um fahrende City-Light-Poster. City-Light-Poster findet man sonst häufig an Bushaltestellen oder U-Bahnhöfen. Sie fallen in der Posterlandschaft besonders durch die Beleuchtung von hinten auf, dadurch erzielen sie wesentlich mehr Aufmerksamkeit als andere Postervarianten.

 

CLP-Mover verstärken diesen Effekt noch einmal durch ihre Bewegung. Sie können auf Plätzen, in großen Gebäuden oder Fußgängerpassagen eingesetzt werden. Die CLP-Mover bewegen sich dabei für die Passanten wie von Geisterhand über den Platz. Natürlich fahren die Mover nicht selbstständig herum, sondern werden ferngesteuert. Die „Fahrer“ fallen aber in der Menge der Menschen gar nicht auf und wurden bei unserer Aktion am Freitag nur sehr selten entdeckt.

 

Die Reaktionen waren erstaunlich: die Passanten klopften an die Posterflächen, da sie dachten, es stecke jemand im Gerät. Oder sie stellten sich den Movern in den Weg – in der Annahme, sie würden durch Sensoren gesteuert, und forderten damit die Reaktions-fähigkeit der „Fahrer“. Allein die erstaunten Gesichter, der Fingerzeig und das Strahlen der Passanten, wenn sich die Fahrer kleine Späße mit ihnen erlaubten, haben uns unglaublich viel Material für Bilder und Videos geliefert. Passanteninterviews vor der Kamera zur aktuellen Energiedebatte waren auch kein Problem; angesprochen auf unsere Mover war jeder gern bereit ein paar Worte in die Kamera zu sprechen.

 

Im Kampf um die Aufmerksamkeit haben wir mit der Aktion bei den Passanten am Brandenburger Tor auf jeden Fall gepunktet. Und wir haben wunderbare Bilder produziert und kamen mit den Menschen ins Gespräch. Kommunikation direkt beim Bürger. Ich würde sagen: Ziel erreicht.

 

Bilder und Videos dieser Aktion gibt es in Kürze unter www.meine-stadtwerke.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vom Hoff Kommunikation Düsseldorf – Strategische Kommunikationsberatung für namhafte Unternehmen und Institutionen.